Als Vittorio Frescobaldi Anfang der neunziger Jahre auf Robert Mondavi trifft, schlägt er ein neues Kapitel in der Geschichte der großen toskanischen Weine auf, in der Geschichte der toskanischen Weinexzellenz.

Dieses Treffen war der Ursprung des Luce, ein Wein, der von dem Willen getragen war, einen Traum wahr werden zu lassen: In Montalcino, einem besonderen Landstrich für die Produktion exzellenter Weine, sollte ein Wein entstehen, der die Grenzen der Tradition überschreitet ohne diese jedoch zu verneinen, und dabei auf die Erfahrungen zweier alter Winzerfamilien zurückgreift.

Dieses ehrgeizige Projekt erhielt dann den Namen Luce della Vite. Ein Name, der das Licht von Montalcino hervorruft, das Licht der Sonne als Quelle für Leben und Nahrung, die die Jahreszeiten markiert und den Rhythmus beim Weinbau vorgibt.

Luce Della Vite

(1000 ml = 33,20 €)

24,90 €

Auf Lager
(1000 ml = 119,87 €)

89,90 €

Auf Lager
(1000 ml = 226,53 €)

169,90 €

Auf Lager
(1000 ml = 119,87 €)

89,90 €

Auf Lager